Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Maues 2:1 – 96-Qual in Kassel
Sportbuzzer Hannover 96 Maues 2:1 – 96-Qual in Kassel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 06.10.2010
Anzeige

KASSEL. Altin Lala hatte keine gute Laune. Das 96-Kämpferherz feierte gestern Abend beim Regionalliga-Spitzenreiter Hessen Kassel nur ein 20-Minuten-Comeback nach einem halben Jahr Pause. Dabei wollte er eine Halbzeit lang spielen. Am 2:1 des Bundesliga-Dritten gabs auch sonst kaum was zu feiern.

Mike Hanke und Jan Schlaudraff verpassten ihre Minimal-Chance, sich für den Bundesliga-Kader aufzudrängen. Für Hanke, der sich an der Leiste verletzte und heute genauer untersucht wird, kam in der zweiten Halbzeit ein recht unbekannter Amateur: Nico Gießelmann.

Schlaudraff bewegte sich zunächst als zweite Spitze gut, spielte Doppelpass mit Hanke, schloss clever, fast frech, zum 1:0 ab (9.). Aber unklug von ihm, nach dem 2:0 durch Stoppelkamp (18.) abzutauchen. 96 spielte nur noch höher, schneller, weiter: ziellose Befreiungsschläge ins Nirgendwo.

Der Bundesligist gab die Kontrolle an Kassel nach dem 2:0 ab. Der Viertligist bekam prompt gute Chancen. Enrico Gaede nutzte eine Ecke mit einem Abstauber zum 1:2 (30.) – der Ball war im Fünfmeterraum heruntergetropft. 96-Torwart Markus Miller sah – allerdings bedrängt – nicht glücklich dabei aus. Der Schlussmann ersetzte Florian Fromlowitz, der gestern Abend frei bekam. Millers zu kurzen Abklatscher schoss Tobias Damm an den Pfosten (39.). Damm traf später noch mal die Latte (68.). Nur Kassel hatte noch Tormöglichkeiten.

96 hatte mit nur fünf Profis aus der St.-Pauli-Startelf große Probleme beim Spielaufbau, der Test vor 2500 hämisch klatschenden Zuschauern erinnerte an das Pokal-Aus in Elversberg.

Macht aber nichts, in anderthalb Wochen warten die Bayern. Da muss 96 das Spiel nicht machen. dt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige