Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Kind sagt: Slomka und Schmadtke bleiben
Sportbuzzer Hannover 96 Kind sagt: Slomka und Schmadtke bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 15.08.2010
Quelle: zur Nieden
Anzeige

Trainer Mirko Slomka und Sportdirektor Jörg Schmadtke werden das Team auf den Bundesliga-Start am Samstag gegen Eintracht Frankfurt vorbereiten. „Ich habe mit Schmadtke telefoniert. Es wird in den nächsten Tagen auch ein Dreier-Gespräch geben. Das Duo Slomka/Schmadtke bleibt aber im Amt“, erklärte der 96-Vorstandsvorsitzende am Sonntag auf Anfrage.

Kind äußerte sich entsetzt über die 4:5-Niederlage der 96-Profis im Elfmeterschießen. „Wir haben eine große Chance vertan. Der Imageverlust, bundesweit und vor allem in der Region Hannover, ist größer als der finanzielle Schaden“, erklärte der 96-Chef. Seine Mannschaft war bereits im Vorjahr - damals unter der Regie von Trainer Dieter Hecking - in der ersten Pokalrunde am Viertligisten Eintracht Trier gescheitert. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Pokalblamage beim Viertligisten SV Elversberg: Vor rund 3000 Zuschauern hat 96 in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 4:5 nach Elfmeterschießen (0:0 nach Verlängerung) verloren.


15.08.2010

Der DFB-Pokal soll für Fußball-Bundesligist Hannover 96 zur Initialzündung für den Existenzkampf in der Liga werden. Für Trainer Mirko Slomka hat der Kampf gegen den Abstieg bereits vor dem ersten Pflichtspiel begonnen.

12.08.2010

Florian Fromlowitz (24) zeigte in der Vorbereitung starke Leistungen. Der 96-Torhüter über seine Rolle und die Viererkette.

10.08.2010

Pokalblamage beim Viertligisten SV Elversberg: Vor rund 3000 Zuschauern hat 96 in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 4:5 nach Elfmeterschießen (0:0 nach Verlängerung) verloren.


15.08.2010

Der DFB-Pokal soll für Fußball-Bundesligist Hannover 96 zur Initialzündung für den Existenzkampf in der Liga werden. Für Trainer Mirko Slomka hat der Kampf gegen den Abstieg bereits vor dem ersten Pflichtspiel begonnen.

12.08.2010

Eine Visa-Panne hat die ivorischen Bundesliga-Profis Didier Ya Konan und Constant Djakpa von Hannover 96 um einen Einsatz im Testspiel gegen Italien gebracht.

10.08.2010
Anzeige