Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Ismaël neuer Sportmanager, Moravek neuer Zehner von Hannover 96
Sportbuzzer Hannover 96 Ismaël neuer Sportmanager, Moravek neuer Zehner von Hannover 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 24.06.2010
Ismaël wird neuer Sportdirektor bei Hannover 96. Quelle: zur Nieden

Von Thorsten Langenbahn und Dirk Tietenberg

Hannover. Nach seinem Wechsel von Bohemians Prag vor einem Jahr brachte es der 1,80 Meter große und 75 Kilo schwere Offensivspieler auf sieben Kurzeinsätze, machte zwei Tore, eins gegen 96. Trainer Felix Magath schickt ihn nach Hannover, damit er sich hier entwickelt. „Ich habe die Chance, regelmäßig Bundesliga zu spielen“, sagte Moravek der tschechischen Zeitung „Denik Sport“.

Als „Spielgestalter mit ordentlich Tempo“ beschreibt 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke das Riesentalent, dessen Vertrag in Gelsenkirchen bis 2013 läuft. In seiner Heimat wird er mit Arsenal-Star Tomas Rosicky verglichen. Bei 96 weckt er die Sehnsucht nach einem tschechischen Spielmacher mit dem Vornamen Jan – so wie einst Simak.

Die Erwartungen sind hoch. Zumal Schmadtke stets betonte: entweder Elson oder Moravek. Beide kann sich 96 nicht leisten. Auch die PSV Eindhoven mit Ex-Schalke-Coach Fred Rutten wollte Moravek. Weil Magath ihn lieber in der Bundesliga sieht, bekam ein anderer Ex-Schalker, 96-Trainer Mirko Slomka, den Zuschlag. Moravek spricht vom „Trainer, der mich will. Ich freue mich darauf“, sagt er.

Beim 96-Trainingsauftakt am Montag bekommen die Fans den Tschechen ab 15.30 Uhr in der AWD-Arena zu Gesicht. Gestern beim Start in Gelsenkirchen war Moravek nicht dabei. Magath gab ihm frei für die medizinische Untersuchung in Hannover.

Geregelt ist auch die Zukunft von Valérien Ismaël (34). Er einigte sich mündlich mit 96, nächste Woche wird alles festgezurrt. Der „Sympathieträger“, sagt 96-Chef Martin Kind, werde „alles machen, was im sportlichen Bereich anfällt, plus Scouting und öffentliche Termine“. Er sei kein Sportdirektor-Assistent, so Kind, sondern habe sein „eigenes Aufgabengebiet“ – sozusagen der neue 96-Sportmanager.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Hannover 96 96-Neuzugang Pogatetz - So tickt der verrückte Hund

Ein Raubein, ein ganz hartes, ein verrückter Hund soll er ja sein, dieser Emanuel Pogatetz. Spitzname „Mad Dog“. Der 27-Jährige lacht nur und meint: „Tja, der Ruf kommt immer zuerst.“ Montag kam der Kapitän der österreichischen Nationalelf nach Hannover – und trainierte zum ersten Mal im 96-Dress mit Fitmacher Edward Kowalczuk. 

22.06.2010
Hannover 96 Trainer Slomka besucht ihn im WM-Quartier - Neuer Vertrag: Cherundolo forever bei 96

Cherundolo forever bei 96: Sein neuer Vertrag bis 2012 plus Option ist perfekt. Trainer Mirko Slomka besuchte ihn im WM-Quartier.

20.06.2010

Mittelfeldspieler Jan Rosenthal wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga von Hannover 96 zum SC Freiburg.

19.06.2010
Hannover 96 96-Neuzugang Pogatetz - So tickt der verrückte Hund

Ein Raubein, ein ganz hartes, ein verrückter Hund soll er ja sein, dieser Emanuel Pogatetz. Spitzname „Mad Dog“. Der 27-Jährige lacht nur und meint: „Tja, der Ruf kommt immer zuerst.“ Montag kam der Kapitän der österreichischen Nationalelf nach Hannover – und trainierte zum ersten Mal im 96-Dress mit Fitmacher Edward Kowalczuk. 

22.06.2010
Hannover 96 Trainer Slomka besucht ihn im WM-Quartier - Neuer Vertrag: Cherundolo forever bei 96

Cherundolo forever bei 96: Sein neuer Vertrag bis 2012 plus Option ist perfekt. Trainer Mirko Slomka besuchte ihn im WM-Quartier.

20.06.2010

Mittelfeldspieler Jan Rosenthal wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga von Hannover 96 zum SC Freiburg.

19.06.2010