Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Hannover kassiert 2:3-Heimniederlage gegen Bochum
Sportbuzzer Hannover 96 Hannover kassiert 2:3-Heimniederlage gegen Bochum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 19.12.2009
Hannover 96 - VfL Bochum 2:3

In seinem ersten Saisonspiel von Beginn an hatte Jan Schlaudraff (6./33. Minute) die Gastgeber vor 33.875 Zuschauern in Front gebracht, doch der VfL punktete dank der Treffer von Paul Freier (52.), Joel Epalle (54.) und Christian Fuchs (86.) zum dritten Mal in Folge auswärts.

Hannover 96 hat mit der Niederlage seine Minus-Serie fortgesetzt und im sechsten Spiel hintereinander einen Sieg verpasst. 96 erwies sich lediglich in Person von Schlaudraff als effektiv.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannover 96 muss das Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Bochum mit einem neuen Sturmduo bestreiten.

18.12.2009

Heiko Herrlich (34) löste beim Abstiegskandidaten Bochum Ende Oktober Marcel Koller als Trainer ab. Seidem holte der VfL fünf Punkte. "Wir wollen auch in Hannover etwas mitnehmen", sagt der Bundesliga-Torschützenkönig von 1995 im NP-Interview.

18.12.2009

Der frühere Fußball-Nationalspieler Mike Hanke kehrt bei Hannover 96 in die Startelf zurück. Der Stürmer soll am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Bochum den gesperrten Didier Ya Konan ersetzen.

17.12.2009