Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Hannover 96: Vierjahresvertrag für Abdellaoue
Sportbuzzer Hannover 96 Hannover 96: Vierjahresvertrag für Abdellaoue
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 18.08.2010
Trikot mit der Nummer 25: Mohammed Abdellaoue solls für 96 richten Quelle: zur Nieden
Anzeige

Der norwegische Fußball-Nationalspieler erhielt am Mittwoch einen Vierjahresvertrag und absolvierte bereits das erste Training mit seinen neuen Teamkollegen. Der 24-Jährige wurde in Oslo geboren, hat marokkanische Wurzeln und wechselte vom Erstligisten Vålerenga Oslo zu den Niedersachsen. Die Ablösesumme wird auf mehr als eine Million Euro geschätzt.

„Ich möchte der Mannschaft helfen und möglichst viele Tore schießen“, erklärte Abdellaoue. Er führt mit 15 Toren in 20 Spielen die Torschützenliste der norwegischen Liga an und unterstrich im ersten Training in Hannover mit viel Zug zum Tor und einem guten Auge für den Nebenmann seine Fitness.

„Er ist schnell und torgefährlich“, lobte 96-Trainer Mirko Slomka den Zugang. „Seine Trefferquote spricht für sich“, sagte Sportdirektor Jörg Schmadtke über den Angreifer, der im 96-Kader das Trikot mit der Nummer 25 erhält. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Nach dem Pokal-Aus und dem erschreckend schwachen Spiel ruht die Hoffnung bei 96 auf dem neuen Stürmer Mohamed Abdellaoue.

17.08.2010

Hannover 96 muss beim Bundesliga-Start am Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf Innenverteidiger Mario Eggimann verzichten. 

17.08.2010

Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Stürmer Mohammed Abdellaoue von Valerenga Oslo.

17.08.2010

Nach dem Pokal-Aus und dem erschreckend schwachen Spiel ruht die Hoffnung bei 96 auf dem neuen Stürmer Mohamed Abdellaoue.

17.08.2010

Hannover 96 muss beim Bundesliga-Start am Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf Innenverteidiger Mario Eggimann verzichten. 

17.08.2010

Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Stürmer Mohammed Abdellaoue von Valerenga Oslo.

17.08.2010
Anzeige