Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Hannover 96: Nach Bergmann auch Bremser weg
Sportbuzzer Hannover 96 Hannover 96: Nach Bergmann auch Bremser weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 20.01.2010
Andreas Bergmann mit seinem bisherigen Co-Trainer Dirk Bremser Quelle: zur Nieden
Anzeige

Bremser muss beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten zwei Assistenten des neuen Chefcoaches Mirko Slomka weichen. Slomka leitete am Mittwoch erstmals mit den beiden neuen Co-Trainern Norbert Düwel und Nestor El Maestro das Training. El Maestro arbeitete mit Slomka bereits bei dessen Ex-Club Schalke 04 zusammen.

Hannover 96 hatte sich am Dienstag nach zuletzt sieben sieglosen Spielen in Serie von Bergmann getrennt. Bremser war 2006 zusammen mit dem damaligen Chefcoach Dieter Hecking zu 96 gekommen. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannovers neuer Trainer Mirko Slomka darf im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga auf neue Spieler hoffen.

20.01.2010

Die Verlegenheitslösung ist gescheitert, nun soll Mirko Slomka Hannover 96 vor dem Absturz retten.

19.01.2010

Wer wird neuer Trainer bei Hannover 96? Der Nachfolger soll schnell präsentiert werden, in der engeren Wahl sind Mirko Slomka und Marcel Koller.

19.01.2010
Anzeige