Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 96-Blamage in Ottersberg – Schlaudraff vergibt Elfmeter
Sportbuzzer Hannover 96 96-Blamage in Ottersberg – Schlaudraff vergibt Elfmeter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 16.07.2010
Vergab einen Elfmeter: 96-Spieler Jan Schlaudraff. Quelle: zur Nieden

Ottersberg. Wort- und grußlos schlichen die 96-Profis vom Platz des Oberligisten TSV Ottersberg. Das 1:1 im Test gestern Abend war eine Blamage, der Auftritt weit entfernt von Bundesliga-Reife. Richtig sauer reagierte Trainer Mirko Slomka: „Wenn wir im ersten Bundesliga-Spiel gegen Frankfurt genauso viele Chancen vergeben, dann reiß ich den Jungs in der Pause den Kopf ab.“

In der zweiten Halbzeit spielte 96 ohnehin kopflos. „Das Ergebnis geht in Ordnung“, fand Slomka. Ottersberg hatte sich den Ruhm verdient, 96 hingegen die Kritik des Trainers und der 2200 Zuschauer. Drei Minuten vor Schluss verschoss Jan Schlaudraff sogar noch einen Elfmeter. TSV-Torwart Tim Eggert hielt den Elfer und war bester Mann auf dem Platz. Bei 96 boten sich wenige Profis positiv an. Karim Haggui gehörte noch dazu. Der Verteidiger wuchtete den Ball zum 1:0 in den Winkel – er wirkte genervt, weil vorn nichts lief. Moritz Stoppelkamp, Mike Hanke und Schlaudraff kamen an Eggert einfach nicht vorbei.

96 verschlief einen langen Ball in den Strafraum. 96-Torwart Florian Fromlowitz kam rechtzeitig raus und wehrte mit dem Fuß ab, aber der Ball sprang vor die Füße von Patrick Peter, der ins leere Tor schoss.

„Das wird eine harte Woche werden“, kündigte Slomka an. Ein bisschen nahm er seine Spieler in Schutz wegen der harten vergangenen Woche. Die wirkliche Härte ist aber ein 1:1 gegen die Hobbyfußballer aus Ottersberg. dt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Weinrot mit einem weißen Querstreifen auf der Brust – so wird Hannover 96 in der neuen Saison in der AWD-Arena auflaufen.

16.07.2010

Der Transfer des Brasilianers Elson vom VfB Stuttgart zu Hannover 96 steht kurz vor dem Abschluss. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von rund 600 000 Euro.

16.07.2010

Von Karlsruhe nach Hannover: Lars Stindl ist einer der Neuzugänge bei 96. Mit der NP war er auf Entdeckungstour in seiner neuen Heimat.

13.07.2010

Weinrot mit einem weißen Querstreifen auf der Brust – so wird Hannover 96 in der neuen Saison in der AWD-Arena auflaufen.

16.07.2010

Der Transfer des Brasilianers Elson vom VfB Stuttgart zu Hannover 96 steht kurz vor dem Abschluss. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von rund 600 000 Euro.

16.07.2010

Hannover 96 hat auch das dritte Testspiel in der Saison-Vorbereitung gewonnen. Der Fußball-Bundesligist siegte vor 2375 Fans mit 6:1 beim Oberligisten SV Ramlingen/Ehlershausen. Mike Hanke verschoss einen Foulelfmeter. 

14.07.2010