Navigation:

Zieht ab: Allan Saint-Maximin bei seinem Schuss zum 2:0.© zur Nieden

Hannover 96

3:0 im Test - Saint-Maximin trifft und dreht durch

Hannover 96 gewann das Testspiel beim Rotenburger SV mit 3:0. Die Attraktion des Freitagabends: Allan Saint-Maximin erzielte sein erstes Tor für 96, jubelte mit einem Salto rückwärts und schlug ein Rad.

Rotenburg. Artur Sobiech, bereits in Barsinghausen viermal erfolgreich, brachte 96 vor 1500 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Saint-Maximin wirbelte von der rechten Seite und traf nach eine schönen Einzelleistung aus zehn Metern gegen den Sechstligisten. Kurz nach der Pause legte Stürmer Charlie Benschop zum 3:0 nach.

Interessante Variante der 96-Startelf: Leon Andreasen spielte im zentralen offensiven Mittelfeld hinter Sobiech und machte viel Druck gegen den Sechstligisten.

Tore: 0:1 Sobiech (3.), 0:2 Saint-Maximin (18.), 0:3 Benschop (50.).

96: Tschauner - Rajkoviv (46. Ritzka), Hoffmann, Schulz (46. Felipe), Anton - Hirsch, Schmiedebach (60. Gülselam) - Saint-Maximin (60. Riegel), Andreasen (46. Prib), Bech (46. Feierabend) - Sobiech (46. Benschop).


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.

NP-Sportstiftung

Wir helfen dem Sport, helfen Sie mit! Seit ihrer Gründung bei der NP-Sportgala im Januar 2007 unterstützt und fördert die Sportstiftung der Neuen Presse den Amateur- und Breitensport in der Region Hannover.