Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fussball Netzer nach Herz-Operation: "Es geht langsam aufwärts"
Sportbuzzer Fussball Netzer nach Herz-Operation: "Es geht langsam aufwärts"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 27.05.2016
Günter Netzer befindet sich in der Reha. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
Zürich

In einer Operation waren dem 71-Jährigen sechs Bypässe gelegt worden.

Zuerst hatten die "Bild"-Zeitung und "Sport Bild" über die Erkrankung Netzers berichtet. Seine Frau Elvira wurde mit den Worten zitiert: "Mein Mann braucht noch einige Wochen absolute Ruhe. Aber mit dem Herzen, das zeigen alle Untersuchungen, ist so weit alles in Ordnung. Wir sind sehr dankbar."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Test gegen die Slowakei kann Bundestrainer Löw noch nicht ansatzweise seine EM-Elf aufbieten. Das Benefiz-Länderspiel in Augsburg gilt dennoch als "wichtige Standortbestimmung". Für Jungstars wie Sané und einige Wackelkandidaten geht's um alles.

27.05.2016

Fast alle Bundesligaclubs nehmen noch während der Fußball-EM wieder ihren Trainingsbetrieb auf. Nur Meister Bayern, Leverkusen und Leipzig starten nach der EM.

27.05.2016

Trotz eines beeindruckenden Kampfes verlieren die Wolfsburgerinnen das Finale der Champions League im Elfmeterschießen. Die Enttäuschung sitzt tief, gefeiert wird trotzdem. Alexandra Popp und Co. sind stolz auf ihre Leistung - und wollen nächstes Jahr wieder angreifen.

27.05.2016
Anzeige