Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fussball Mesut Özil pilgert nach Mekka
Sportbuzzer Fussball Mesut Özil pilgert nach Mekka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 23.05.2016
Quelle: Twitter Özil
Anzeige
Mekka

Zuvor war Mesut Özil noch durch verschiedene arabische Länder gereist, unter anderem um seinen aktuellen Verein, den FC Arsenal zu repräsentieren. Morgen reist er dann voraussichtlich ins EM-Trainingslager zu Jogi Löw nach Ascona.

Özil ist gläubiger Muslim, er war in seiner Zeit bei Real Madrid wegen seines Glaubens schon mal mit David Villa, der damals für Özils Kontrahenten aus Barcelona auflief, aneinandergeraten: "Er hat meine Religion beleidigt", soll Özil damals gesagt haben. Vielleicht wird ihm dieser hitzige Streit ja jetzt vergeben...

tow

Sein Tweet:


Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trainer van Gaal muss ein Jahr vor Vertragende beim englischen Rekordmeister gehen. Niederländer erhält fürstliche Abfindung. Nachfolger Mourinho soll in den kommenden Tagen unterschreiben.

23.05.2016

Mario Götze wechselt - sein Management. Bei der spannenden Frage um seine Zukunft blickt der 23-Jährige vor dem Start in die EM-Vorbereitung mit Vorfreude auf sein viertes Jahr beim FC Bayern. Erst einmal aber will er sich auf die EM konzentrieren.

23.05.2016

Die Veränderungen in Dortmunds Kader dürften größer als sonst ausfallen. Neben Hummels und wohl auch Gündogan stehen weitere BVB-Profis vor dem Wechsel: Die Liste vermeintlicher Neuzugänge ist lang.

23.05.2016
Anzeige