Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fussball Götze droht Verletzungspause - Verdacht auf Faserriss
Sportbuzzer Fussball Götze droht Verletzungspause - Verdacht auf Faserriss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 01.05.2013
Nach einer knappen Viertelstunde musste Mario Götze verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Quelle: Bernd Thissen
Anzeige
Madrid

Das teilte der BVB auf seiner Internetseite mit. Götze musste wegen der Verletzung bereits in der 14. Minute den Platz verlassen und wurde durch Kevin Großkreutz ersetzt.

BVB-Trainer Jürgen Klopp tröstete Götze, als der 20-Jährige den Platz verließ. Der Offensivspieler hatte in der Vorwoche für großen Wirbel gesorgt, als vor dem Hinspiel gegen Real sein Wechsel zu Bayern München zur kommenden Saison bekannt wurde. Der deutsche Rekordmeister konnte Götze dank einer Ausstiegsklausel für die festgeschriebene Ablösesumme von 37 Millionen Euro verpflichten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Ende wurde Roman Weidenfeller noch überwunden - und das gleich zweimal. Doch als ein Garant für den Dortmunder Einzug ins Champions-League-Finale am 25. Mai in London durfte sich der 32-Jährige trotzdem fühlen.

30.04.2013

Mit der gleichen Anfangsformation wie beim 4:1 vor sechs Tagen geht Borussia Dortmund ins Halbfinal-Rückspiel der Champions League beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid.

30.04.2013

Freispruch zweiter Klasse für Präsident Joseph Blatter - und ein erzwungener endgültiger Abgang für den FIFA-Granden João Havelange. Mit der Erklärung zum Abschlussbericht der Ethikkommission hat der Münchner Richter Hans-Joachim Eckert einen Schlussstrich unter die Bestechungsaffäre um die mittlerweile bankrotte Vermarktungsagentur ISL gezogen.

30.04.2013
Anzeige