Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fussball Ex-Gladbacher Favre wird neuer Trainer bei OGC Nizza
Sportbuzzer Fussball Ex-Gladbacher Favre wird neuer Trainer bei OGC Nizza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 24.05.2016
Lucien Favre hat einen neuen Arbeitgeber. Quelle: Carmen Jaspersen
Anzeige
Nizza

Am Mittwoch soll der Nachfolger von Claude Puel offiziell vorgestellt werden. Favre war im September nach fünf Niederlagen zum Saisonstart bei Borussia Mönchengladbach zurückgetreten. Zuletzt hatte auch Galatasaray Istanbul um den Coach geworben. Sein neuer Club aus Nizza hatte diese Saison den vierten Platz in der französischen Ligue 1 belegt und wird damit an der Europa League teilnehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schalke steht kurz vor der Verpflichtung von Trainer Weinzierl, der erstmals seinen Abschied vom FC Augsburg ankündigte. Noch gibt es keinen Vollzug, aber Sportvorstand Heidel will die Kaderplanung beim Revierclub nur gemeinsam mit dem neuen Coach vorantreiben.

24.05.2016

Bei der Frankfurter Eintracht ist die Erleichterung nach dem knappen Erfolg in der Relegation gegen Nürnberg groß. Der Klassenverbleib in der Bundesliga täuscht aber nicht darüber hinweg, dass die Hessen vor großen Aufgaben stehen - auch personell.

24.05.2016

Noch auf dem Rasen flossen beim 1. FC Nürnberg Tränen. Nach dem Aus in der Relegation gegen Frankfurt stehen die klammen Franken vor schweren Zeiten. Im Kader wird es einen Umbruch geben. Ein Anlauf auf den Aufstieg 2017 erscheint derzeit schwer vorstellbar.

24.05.2016
Anzeige