Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fussball Emotionaler Klose-Abschied bei Lazio - Tor und Niederlage
Sportbuzzer Fussball Emotionaler Klose-Abschied bei Lazio - Tor und Niederlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 16.05.2016
Miroslav Klose wurde bei Lazio Rom emotional verabschiedet. Quelle: Angelo Carconi
Anzeige
Rom

Minutenlang feiern die Fans Miroslav Klose, immer wieder hallen Sprechchöre "Miro, Miro, Miro" durch das Olympiastadion. Der deutsche Fußball-Weltmeister trifft bei seinem letzten Spiel für Lazio Rom und wird emotional verabschiedet, muss aber eine Niederlage hinnehmen.

Das Team um Kapitän Klose verlor am letzten Spieltag der Serie A mit 2:4 (1:3) gegen AC Florenz. Lazio beendete die Saison als Achter und verpasst die Europa League. Klose verlässt den Club nach fünf Jahren, die Zukunft des Stürmers ist noch offen.

Klose traf in seinem letzten Einsatz für Lazio per Foulelfmeter zum Endstand (74. Minute). "Danke Lazio. Es war wirklich eine Ehre, dieses Trikot getragen zu haben. Diese fünf Jahre werde ich niemals vergessen", sagte der 37-Jährige. Die Fans hielten Plakate mit "Danke Miro" oder "König Miro" hoch und bejubelten den Stürmer. Auch seine Teamkollegen liefen in Trikots mit der Aufschrift "Danke Miro" auf.

Der FC Carpi ist unterdessen nach nur einem Jahr wieder aus der Serie A abgestiegen. Der Club siegte zwar mit 2:1 (2:0) bei Udinese Calcio. Weil Konkurrent US Palermo jedoch zeitgleich 3:2 (1:0) gegen Hellas Verona gewann, reichte Carpi der Erfolg nicht für den 17. Rang.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mario Gomez und Andreas Beck haben es geschafft: Nach einem 3:1-Heimsieg gegen Osmanlispor sind sie mit Besiktas Istanbul Meister der Süper Lig. Nach dem Titel erhofft sich der Verein glorreiche Zeiten. Offen ist nur, wie lange Gomez noch am Bosporus bleibt.

15.05.2016

Fußball-Weltmeister Miroslav Klose ist von Lazio Rom mit zahlreichen Aktionen emotional verabschiedet worden. Schon vor dem letzten Saisonspiel gegen den AC Florenz in Rom wurde Klose von den Fans minutenlang gefeiert und offiziell verabschiedet.

15.05.2016

Der SC Paderborn und der FSV Frankfurt sind die großen Verlierer im Abstiegskrimi der 2. Bundesliga. Die Ostwestfalen werden durchgereicht, den Frankfurtern reicht auch ein Sieg nicht zum Klassenverbleib. Jubel gibt es bei Düsseldorf und Duisburg.

15.05.2016
Anzeige