Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Sportbuzzer Fussball

Fußball

Trainer-Legende Felix Magath könnte Konkurrenz im Rennen um die Position als Sportchef bekommen: Der 1. FC Nürnberg ist laut "Bild"-Informationen an Johannes Spors - derzeit Kader-Planer beim Hamburger SV - interessiert. 

11:30 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Maurizio Sarri steht seit mehreren Wochen beim FC Chelsea in der Kritik. Nach dem 0:2 im FA-Cup gegen Manchester United fordern die Fans immer lauter seinen Rauswurf. Der Wunsch nach Klub-Legende Frank Lampard ist groß. Die englische Presse bringt Zinédine Zidane als Nachfolger ins Gespräch.

10:59 Uhr

Der Achtelfinal-Kracher in der Königsklasse steht bevor: Der FC Liverpool empfängt den deutschen Rekordmeister Bayern München. Europameister Christian Ziege hat einen Favoriten - er sieht die Mannschaft von Jürgen Klopp vorne, drückt dem FCB aber dennoch die Daumen.

10:44 Uhr

Die Proteste gegen Montagsspiele in der Bundesliga richteten sich bei der Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund offenbar auch direkt gegen Eurosport. Rund um das Spiel gab es offenbar zwei Vorfälle am Studio des TV-Senders.

10:11 Uhr

Fußballer unter Jürgen Klopp, Thomas Tuchel und Pep Guardiola. Eine solche Trainer-Kombination erleben nur wenige Profis. Nationalspieler Ilkay Gündogan ist einer von nur zwei Spielern, die mit allen drei Coaches arbeiteten und erklärt im Gespräch mit DAZN, was Klopp, Tuchel und Guardiola so besonders macht.

09:29 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Marco Reus wurde von Borussia Dortmund auch beim enttäuschenden 0:0 in Nürnberg schmerzlich vermisst. Nach dem Spielende gab Sebastian Kehl einen Einblick in die Genesungs-Fortschritte des BVB-Kapitäns.

08:59 Uhr

Borussia Dortmund büßt weiter Vorsprung auf den FC Bayern ein. Der Spitzenreiter liegt in der Bundesliga nur noch drei Zähler vor den Münchnern. Schuld daran haben wacker kämpfende Nürnberger. Das schreibt die Presse zum bitteren BVB-Remis.

07:26 Uhr

Vor dem Auftritt des FC Bayern München beim FC Liverpool erinnert sich Sky-Kommentator Wolff Fuss an großartige Fußballabende an der Anfield Road. Und auch, warum das Kommentieren in Liverpool schon mal auf die Blase schlägt. Lest hier die neue Folge der SPORTBUZZER-Kolumnen-Reihe "Fünferkette".

07:29 Uhr

Nach dem dritten Unentschieden in der Bundesliga in Folge beträgt der Vorsprung des BVB auf den FC Bayern nur noch drei Punkte. Im Anschluss an das 0:0-Remis beim 1. FC Nürnberg erhält Borussia Dortmund im Netz die Quittung.

18.02.2019