Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
0°/ -2° Schneefall
Sportbuzzer Fußball Regional
Kurz vor dem sich öffnenden Transferfenster bringt Daily Mail Online Hannover 96 mit dem 22-jährigen Stürmer Ibrahim Meité in Verbindung. Meité ist derzeit vereinslos, wäre daher kostenlos zu haben, ein Transfer zu den Roten erscheint dennoch unrealistisch.
Hannover 96 präsentierte sich gegen Bayern München erschreckend harmlos. Ein Blick in die Statistik-Werte unterstreicht das leider noch einmal eindrucksvoll.
Einen Tag nach dem 0:4 gegen die Bayern herrschte eisige Stimmung im Training bei Hannover 96. Dann wurde es hitzig: Trainer André Breitenreiter zählte Stürmer Niclas Füllkrug laut an: "Knapp 20 Prozent der Zweikämpfe gewonnen gestern. Da hast du auch keinen Ball festgemacht."
Nach dem 0:4 gegen die Bayern ist Hannover 96 in der Tabelle ganz unten angekommen. Am Sonntag nahm André Breitenreiter seine Spieler beim Training hart ran. Dabei ging es für die 96-Profis ganz schön zur Sache.
Die Negativserie der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga hält an. Gegen die Rhein-Neckar Löwen verloren die Recken mit 23:29 (12:12) ihr bereits fünftes Ligaspiel in Serie, obwohl sich der stark dezimierte Kader vor allem in der ersten Halbzeit teuer verkaufte. Der 17-Jährige Martin Hanne verblüffte bei seinem Bundesliga-Debüt.
Die Partie gegen den FC Bayern war schnell entschieden - dementsprechend agierte 96 auch im weiteren Verlauf des Spiels. Die Stimmen zur bitteren 0:4-Klatsche von Hannover gegen den FC Bayern München.