Navigation:

Es hat nicht gereicht: Die Recken haben gegen Balingen verloren.© Sielski

Handball

Recken verlieren 26:29 gegen Balingen

Es läuft zur Zeit einfach nicht für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf! Jetzt auch noch eine 26:29 (10:11)-Niederlage gegen Abstiegskandidat HBW Balingen-Weilstetten. Fast blamabel. Und es war die vierte Pleite für die Recken in Folge.

Hannover. So richtig ins Rollen kamen die Recken nie gegen das Kellerteam. Zu ungenau, ohne Durchschlagskraft und Tempo im Angriff. Balingen machte es auf der anderen Seite viel besser. Verkehrte Welt vor 4150 Fans in der ausverkauften Swiss-Life-Hall.

Statt den Takt vorzugeben, reagierten die Recken nur. Der Europa-Kandidat erspielte sich eine einzige Führung im gesamten Spiel. Routinier Lars Lehnhoff traf per Siebenmeter zum zwischenzeitlichen 13:12 (35.). Aber die Freude hielt nicht lange ...
Bester Torschütze der Recken war EM-Held Kai Häfner mit 7 Treffern.
js


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.