Menü
Anmelden
Sportbuzzer Die Recken

Im Interview spricht der Recken-Kapitän Kai Häfner über die Nationalmannschaft, die Neuzugänge bei der TSV und das große Abenteuer Europapokal.

14.07.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Er ist 27 Jahre alt, 2,02 Meter groß und 114 Kilogramm schwer: Domagoj Srsen verstärkt die Recken-Abwehr. Für die Akklimatisierung des Neuzugangs könnte Kreisläufer Ilija Brozovic sorgen, der Srsens Cousin ist.

10.07.2018

Sven-Sören Christophersen hatte nach seinem Karriereende am Montag seinen ersten Arbeitstag als neuer Sportlicher Leiter des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Die Amtsübernahme verlief fließend.

03.07.2018

Die Hannballer der TSV Hannover-Burgdorf hat vorzeitig den Vertrag mit Nachwuchsspieler Timo Kastening verlängert. Der Linkshänder bleibt bis Juli 2021 bei den Recken.

03.07.2018
Anzeige

Die deutschen Handballer kamen am Mittwoch im ersten von zwei Testspielen gegen Japan zu einem 37:24 (21:11)-Sieg. Mit dabei waren auch die Recken Kai Häfner, Fabian Böhm und Evgeni Pevnov.

14.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sven-Sören Christophersen hört als Feldspieler auf und ist der neue Recken-Manager. Am 12. Juli ist Trainingsauftakt zur neuen Saison. Am 23. und 26. August beginnt die Liga und im November der Europapokal.

05.06.2018

Mit einem 31:29-Sieg beim VfL Gummersbach machen die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf die beste Bundesliga-Saison aller Zeiten klar.

03.06.2018

Beim letzten Heimspiel gegen Leipzig verabschiedeten die Fans der TSV Hannover-Burgdorf auch Sven-Sören Christophersen. Er beendet seine Karriere und wird Sportlicher Leiter bei den Recken. 

27.05.2018

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben sich für den Europapokal qualifiziert. Die Recken besiegten am Sonntag Leipzig mit 30:26 - und sind damit nicht mehr von Platz Sechs zu verdrängen.

27.05.2018
Anzeige
Anzeige