Navigation:
Martin Whitmarsh und McLaren Mercedes gehen nun auf offiziell getrennte Wege.

Martin Whitmarsh und McLaren Mercedes gehen nun auf offiziell getrennte Wege. © Valdrin Xhemaj

Motorsport

Offiziell: McLaren und Whitmarsh beenden Zusammenarbeit

McLaren und sein langjähriger Teamchef Martin Whitmarsh haben ihre Zusammenarbeit nun auch offiziell beendet. Wie der Formel-1-Rennstall in Woking mitteilte, hat der 56-Jährige das Unternehmen verlassen.

Woking. Mit der Rückkehr von Ron Dennis im Januar als Vorstandsvorsitzender von McLaren war Whitmarsh schon zu Saisonbeginn entmachtet worden. Der Brite war insgesamt 24 Jahre für McLaren tätig gewesen, darunter von 2009 bis Anfang dieses Jahres als Teamchef. Unter seiner Führung fuhr das ehemalige Weltmeister-Team dem Erfolg aber nur hinterher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.