Navigation:
Luiz Gustavo verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt nach Marseille.

Luiz Gustavo verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt nach Marseille. © Silas Stein

Fußball

Luiz Gustavo wechselt von Wolfsburg zu Olympique Marseille

Luiz Gustavo wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg in die erste französische Liga zu Olympique Marseille. Das gaben beide Clubs bekannt. Der brasilianische Nationalspieler war vor vier Jahren vom FC Bayern München nach Wolfsburg gekommen und absolvierte 109 Erstligaspiele für den VfL.

Wolfsburg. Zu den größten Erfolgen des defensiven Mittelfeldspielers mit den Wolfsburgern gehören der Pokalsieg und die Vize-Meisterschaft vor zwei Jahren. Die erste Bundesliga-Station des 29-Jährigen war von 2007 bis Ende 2010 die TSG Hoffenheim.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.