Navigation:
Laura Siegemund zog sich in Nürnberg einen Kreuzbandriss zu.

Laura Siegemund zog sich in Nürnberg einen Kreuzbandriss zu. © Daniel Karmann

Tennis

Kurz vor French Open: Siegemund mit Kreuzbandriss

Laura Siegemund hat sich beim Tennis-Turnier in Nürnberg einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt auch nach den French Open monatelang aus.  Das teilte die deutsche Nummer zwei via Facebook mit.

Nürnberg. "Ich bin natürlich sehr enttäuscht und traurig, dass ich dadurch die kommenden Turniere - insbesondere die French Open, auf die ich mich sehr gefreut hatte - nicht werde spielen können", erklärte die 29-Jährige. Die Saison dürfte damit für sie beendet sein.

In Nürnberg hatte die Metzingerin im Achtelfinale gegen die Tschechin Barbora Krejcikova beim Stand von 6:4, 5:5 aufgeben müssen. Siegemund war bei einem Ausfallschritt mit dem Knie weggeknickt und musste anschließend mit einer Trage vom Center Court gebracht werden. Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres in Paris beginnt am Sonntag.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.