Navigation:
Angelique Kerber hatte ein wenig Mühe in Peking.

Angelique Kerber hatte ein wenig Mühe in Peking. © Wu Hong

Tennis

Kerber erreicht Achtelfinale bei Tennisturnier in Peking

Die zweimalige Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber ist beim Tennisturnier in Peking in das Achtelfinale eingezogen. Die Weltranglisten-Erste aus Kiel setzte sich 6:3, 7:6 (7:4) gegen die Tschechin Barbora Strycova durch und feierte im siebten Vergleich mit der Nummer 21 der Weltrangliste ihren sechsten Sieg.

Peking. Kerber trifft bei der mit 4,165 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung jetzt auf Jelina Switolina. Die Ukrainerin hatte zuvor in der zweiten Runde Sabine Lisicki bezwungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.