Navigation:
Angelique Kerber unterliegt der Dänin Caroline Wozniacki.

Angelique Kerber unterliegt der Dänin Caroline Wozniacki. © Tannen Maury

Tennis

Kerber als letzte Deutsche raus - Debakel für Lisicki

Tennis-Profi Angelique Kerber ist beim WTA-Hartplatz-Turnier in Cincinnati als letzte deutsche Spielerin ausgeschieden. Vor ihr hatte Sabine Lisicki im Achtelfinale ein Debakel erlebt.

Cincinnati. Die Berlinerin nach einer schwachen Vorstellung in nur 52 Minuten mit 1:6, 1:6 gegen Agnieszka Radwanska aus Polen aus. So klar hatte Lisicki seit ihrem 1:6, 0:6 im Achtelfinale des Turniers von Charleston am 3. April gegen Andrea Petkovic nicht mehr verloren. Lisicki war bereits in der Vorwoche in Montreal in der Runde der letzten 16 an der späteren Siegerin Radwanska gescheitert.

Kerber, die Nummer sieben der Weltrangliste, unterlag im Achtelfinale Caroline Wozniacki mit 5:7, 2:6. Gegen den ehemaligen Branchenprimus aus Dänemark konnte die Kielerin nur zu Beginn mithalten, war aber vor allem im zweiten Satz chancenlos und musste sich nach 80 Minuten geschlagen geben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.