Navigation:
Sebastian Vettel will sein italienisches Vokabular verbessern.

Sebastian Vettel will sein italienisches Vokabular verbessern. © Srdjan Suki

Motorsport

Italienisch-Nachhilfe für Vettel: Muss "einiges aufholen"

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat sich für die Formel-1-Pause Nachhilfestunden in Italienisch verordnet. "Die Kenntnisse sind besser, aber was das Lernen der Vokabeln betrifft, habe ich die Sache etwas schleifen lassen", sagte der 28 Jahre alte Hesse dem Schweizer "Sonntags-Blick".

Berlin.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige