Navigation:
André Greipel siegte auf der vierten Etappe der Türkei-Rundfahrt.

André Greipel siegte auf der vierten Etappe der Türkei-Rundfahrt. © Ben Macmahon

Radsport

Greipel feiert Etappensieg bei Türkei-Rundfahrt

Der Rostocker Radprofi André Greipel ist zu seinem ersten Etappensieg bei der 49. Türkei-Rundfahrt gerast. Der Sprinter des Rennstalls Lotto-Belisol setzte sich auf dem vierten Tagesabschnitt von Göcek nach Marmaris über 146,9 Kilometer durch.

Marmaris. Der 30-Jährige verwies im Massenspurt Nikias Arndt (Cottbus/Argos-Shimano) und den Niederländer Moreno Hofland (Blanco Pro Cycling Team) auf die Plätze. Für Greipel war es der insgesamt achte Erfolg bei der Türkei-Rundfahrt.

In der Gesamtwertung führt weiter der Afrikameister Natnael Berhane aus Eritrea. Am Donnerstag steht die fünfte Etappe von Marmaris nach Turgutreis über 182,7 Kilometer auf dem Programm.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.