Navigation:
Julia Görges wird nicht in Straßburg spielen.

Julia Görges wird nicht in Straßburg spielen. © Alberto Martin

Tennis

Görges sagt Start in Straßburg ab - Barthel raus

Julia Görges hat ihre Teilnahme am Tennis-Turnier in Straßburg kurzfristig abgesagt. Eine Woche vor Beginn der French Open in Paris musste die Fed-Cup-Spielerin wegen einer Erkrankung passen.

Straßburg. "Ich hätte sehr gerne gespielt, weil ich dort im letzten Jahr eine tolle Zeit hatte", erklärte Görges bei Twitter. 2014 hatte die 26-Jährige in Straßburg das Viertelfinale erreicht.

Schon beendet ist die mit 250 000 Dollar dotierte Sandplatzveranstaltung für Mona Barthel. Die Schleswig-Holsteinerin musste ihre Erstrundenpartie gegen die französische Wildcard-Spielerin Virginie Razzano beim Stand von 2:6, 5:5 nach 1:27 Stunden aufgeben. Damit sind in Straßburg keine deutschen Spielerinnen mehr vertreten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige