Navigation:
Der Sieg von Fernando Alonso lässt den Chef von Ferrari nicht abheben.

Der Sieg von Fernando Alonso lässt den Chef von Ferrari nicht abheben. © How Hwee Young

Motorsport

Di Montezemolo: "Mit den Füßen fest auf dem Boden"

Ferrari will sich vom überzeugenden Sieg beim Formel-1-Grand-Prix von China nicht blenden lassen. "Jetzt geht's weiter, mit den Füßen fest auf dem Boden", forderte Scuderia-Boss Luca di Montezemolo nach dem 31. Karriere-Erfolg des Spaniers Fernando Alonso in Shanghai.

Shanghai. i. Auch Teamchef Stefano Domenicali mahnte zur Vorsicht. "Das war erst das dritte Rennen und in ein paar Tagen sind wir wieder auf der Strecke, um die nächste Herausforderung in Bahrain anzunehmen", sagte der Italiener. Beim ersten Saisonsieg von Ferrari war auch Weltmeister Sebastian Vettel chancenlos gewesen, kam aber immerhin noch auf Platz vier.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.