Navigation:
Lukas Dauser gewann EM-Silber am Barren.

Lukas Dauser gewann EM-Silber am Barren. © Karl-Josef Hildenbrand

Turnen

Dauser überrascht die Turnwelt mit EM-Silber

Dieser Schrei nach seiner Übung kam einer Befreiung gleich: Lukas Dauser hat die Turnwelt überrascht und am Barren mit Silber seine erste Medaille bei Europameisterschaften gewonnen.

Cluj-Napoca. Im rumänischen Cluj-Napoca entschied der Unterhachinger das deutsche Duell am Barren mit Marcel Nguyen am Sonntag klar zu seinen Gunsten. Dank perfekter Haltung kam der 23-Jährige, der in Berlin trainiert, auf 15,366 Punkte und steigerte sich nochmals gegenüber dem Vorkampf. Besser war nur Olympiasieger Oleg Wernjajew aus der Ukraine mit 15,466 Zählern.

Der Olympia-Zweite Marcel Nguyen, der mit einer Handverletzung ins Finale ging, leistete sich einige Haltungsfehler und kam nicht an seine Vorkampfleistung heran. Mit 14,800 Punkten verpasste er als Sechster das vierte Edelmetall in seiner Spezialdisziplin und seine achte EM-Medaille insgesamt. Erst am Freitag hatte sich Nguyen beim Training die Risswunde an der linken Innenhand zugezogen und trat daher im Finale gehandicapt an.

Gefeierter Held in der Halle war der rumänische Rekord-Turner Marian Dragulescu. Er gewann seinen zehnten Titel am Boden und fügte am Schlusstag mit Silber beim Sprung noch seine insgesamt 18. EM-Medaille (10/6/2) hinzu. Die Feierlichkeiten der Gastgeber setzten sich mit dem Erfolg der 29-jährigen Catalina Ponor am Balken fort - 13 Jahre nach ihren drei Olympiasiegen in Athen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.