Navigation:
Alexander Zverev ringt im Viertelfinale den Spanier Roberto Bautista Agut nieder.

Alexander Zverev ringt im Viertelfinale den Spanier Roberto Bautista Agut nieder. © Friso Gentsch

Tennis

Alexander Zverev in Halle im Halbfinale

Deutschlands große Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat beim Turnier im westfälischen Halle das Halbfinale erreicht. Der 20-Jährige setzte sich bei den Gerry Weber Open gegen den Spanier Roberto Bautista Agut nach großem Kampf mit 6:7 (6:8), 7:6 (7:1), 6:1 durch.

Halle/Westfalen. Im Halbfinale der mit 1,966 Millionen Euro dotierten Rasen-Veranstaltung trifft Zverev jetzt auf den Franzosen Richard Gasquet. Das zweite Vorschlussrunden-Duell bestreiten Topfavorit Roger Federer aus der Schweiz und der Russe Karen Chatschanow.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.