Navigation:
Nicky Hayden ist tot.

Der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden ist tot. Er erlag in Italien seinen schweren Verletzungen nach einem Fahrradunfall, wie das Krankenhaus in Cesena mitteilte.

Die Real-Spieler werfen Trainer Zinedine Zidane nach dem Sieg gegen Málaga in die Luft.

Mega-Party in Madrid: Real hat mit Toni Kroos erstmals seit 2012 wieder den Titel in der LaLiga gewonnen. Die Königlichen feierten viel und ausgelassen, blicken aber bereits nach vorne: Am 3. Juni in Cardiff will das Team nämlich Fußball-Geschichte schreiben.

Simon Terodde (r.)schoss den VfB Stuttgart mit 25 Toren zuück in die erste Liga.

Der VfB Stuttgart spielt in der kommenden Saison wieder in der Bundesliga. Offen ist dagegen noch, ob Simon Terodde dann noch für die Schwaben aufläuft.

Hannover Fans feiern nach dem Platzsturm den Aufstieg ihrer Mannschaft.

Die Anhänger von Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 haben beim Feiern in Sandhausen einen Schaden von knapp 300 000 Euro verursacht. Nach Angaben von SVS-Geschäftsführer Otmar Schork wurden Tore und Werbebanden zerlegt und Teile des Rasens zerstört.

ALLES LOCKER: DTV-Star Anna-Lena Grönefeld sprang im Einzel ein und gewann ihr Spiel ohne Satzverlust.

Was mit ei­nem Messerstich in die eigene Hand und einer überstürzten Fahrt ins Krankenhaus begann, endete mit einer guten Bilanz des ersten Spieltages. „Das war schon ein etwas verrückter Tag“, sagte Ingo Kroll, Trainer der Zweitliga-Tennisdamen des DTV Hannover, nach dem 9:0 Auftaktsieg seines Teams gegen die Zehlendorfer Wespen.

Es reicht nicht ganz für den deutschen Doppelvierer und Malte Engelbracht (links): Im Ziel sind die Schweizer um zwei Meter vorn.

Ruderer aus Velber in Diensten vom DRC Hannover von 1884 belegt bei der Europameisterschaft den zweiten Platz.

Janina Ripke, Nummer eins der Frauen des TV Springe, verliert im Derby in Ronnenberg zwar ihr Einzel deutlich mit 2:6, 1:6, doch im Doppel feiert sie an der Seite von Mannschaftsführerin Charlotte Wiemann einen Sieg.

Im Nachbarschaftsduell der Bezirksliga machen die Deisterstädterinnen aus einem 1:3 nach den Einzeln noch ein 3:3.

Mathew Leckie wechselt zur kommenden Saison zu Hertha BSC.

Offensivspieler Mathew Leckie wechselt zur neuen Saison vom FC Ingolstadt zu Hertha BSC. Das teilte der Berliner Fußball-Bundesligist mit. "Mathew Leckie ist ein vielseitiger Spieler und zeichnet sich durch seine Schnelligkeit aus, mit der er über die Außenbahnen kommt.

Bei bestem Mützenwetter in Isernhagen: Die Teilnehmer des Zehn-Kilometer-Rennens nehmen ihre Strecke in Angriff – allerdings hat sich wohl nur die Startnummer 240 für eine Kopfbedeckung entschieden.

Andreas Solter läuft auf Rang drei, Gwendolyn Mewes über zehn Kilometer unter 40 Minuten ins Ziel.

Da war die Anspannung schon raus: Die Bissendorfer feiern den sechsten Treffer, der Patrick Baude (Zweiter von links) geglückt ist.

Es geht doch: Die Bissendorfer Panther haben nach fünf Pleiten in Folge den Turnaround gepackt, schickten den Crefelder SC in der 1. Bundesliga im Inline-Skaterhockey mit einem 3:9 auf die Heimreise.

Nur durch ein Foul zu stoppen: Vincent Büchner ist im Rückspiel gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen Burgdorfs bester Torschütze. Quelle: MikSport

Die 15-Tore-Hypothek aus dem Hinspiel war zu viel, dennoch haben sich die A-Junioren der TSV Burgdorf erhobenen Hauptes verabschiedet, fügten der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen im Halbfinal-Rückspiel die erste Saisonniederlage zu.

Der 1. FSV Mainz 05 und Trainer Martin Schmidt beenden die Zusammenarbeit.

Mainz 05 hielt mitten im Abstiegskampf an Martin Schmidt fest. Zwei Tage nach Saisonende einigte man sich doch auf eine Trennung. Dem Schweizer ist dennoch der Respekt des Clubs sicher.

1 2 3 4 5 6 ... 3627
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige