Navigation:
Vincent Aboubakar (r.) erzielte den zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer.

Das erste Ziel ist erreicht. Deutschland steht nach einem 3:1 gegen Kamerun im Halbfinale des Confed Cups. Demirbay und zweimal Werner erzielen die Tore. Löws Jungs wollen jetzt unbedingt ins Endspiel. Für eine Peinlichkeit sorgt der kolumbianische Schiedsrichter.

Eike Onnen und Ruth Sophia Spelmeyer tragen mit ihren dritten Plätzen zum Sieg der deutschen Leichtathleten in Lille bei.

Beim SPRUNG: Vinnhorsts Alexander Vogt hat alles im Blick – und alles im Griff bei seiner Übung.

Das war eine Wende um 180 Grad: Die Kunstturner von TuS Vinnhorst gewannen ihre Heimpremiere in dieser Zweitligasaison klar mit 62:24 gegen den KTV Ries. „Das lief schon wesentlich besser als zum Auftakt“, sagte der Teamverantwortliche Steffen Rüter, „unsere Sportler haben richtig gute Übungen gezeigt und waren auch standfester als zum Auftakt.“

HANNOVER-DUELL: Im Damen-Turnier um die Nord-Meisterschaft spielte die KG List (schwarz) in der Gruppenphase gegen den KC Limmer. List macht es locker und gewinnt 10:1.

Der Regen prasselt an diesem feucht-schwülen Sonntag herab und wirbelt die sonst glatte Wasseroberfläche des Maschsees auf. Aber nicht allein. Am Wochenende fand am Maschsee, an exponierter Stelle im Herzen Hannovers, die norddeutsche Meisterschaft im Kanupolo statt. Gute Werbung für den unbekannten Sport.

Ferrari-Star Sebastian Vettel kam in Baku nur auf den vierten Platz.

Der Sieg von Daniel Ricciardo im turbulenten Formel-1-Rennen von Aserbaidschan wird zur Randnotiz. Eine Rüpel-Attacke von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton vergiftet das Titelduell.

Unter den mehr als 30 betroffenen Sportarten, die im Bericht von Sonderermittler Richard McLaren auftauchen, ist auch Fußball.

Kurz nach dem Scheitern beim Confed Cup gibt es die nächsten Negativschlagzeilen für Russlands Fußball. Das WM-Team von 2014 könnte in den Dopingskandal verstrickt sein. Das sportliche Aus nimmt der Gastgeber gelassen hin. Nur ein Politiker droht mit Prügeln.

Als Gruppensieger im Halbfinale: Deutschland hat beim Confederations Cup in Russland die Runde der letzten vier Mannschaften erreicht. Jetzt erwartet die Mannschaft von Nationaltrainer Joachim Löw Nordamerikameister Mexiko als letzte Hürde vor dem Finale.

Silber im Doppelzweier: Malte Engelbracht aus Velber (links) und der Bremer Til Hildebrandt überzeugen bei der deutschen U-19-Meisterschaft in München-Oberschleißheim.

Der Velberaner Malte Engelbracht hat sich in München richtig ins Zeug gelegt. Mit Gold und Silber bei der deutschen U-19-Meisterschaft löste der Athlet vom DRC Hannover das WM-Ticket. Vermutlich wird der 18-Jährige im olympischen Doppelvierer sitzen.

Pamela Dutkiewicz hat in Lille die 100 Meter Hürden gewonnen.

In Europa steht es bestens um die deutsche Leichtathletik, zumal die Russen außen vor sind. Bei der WM in London aber warten selbst auf Routiniers wie Robert Harting und David Storl andere Kaliber.

Dmitrijs Trefilovs behält auch kopüber und mit einer Hand die Balance am Barren.

Das war eine Wende um 180 Grad: Die Kunstturner des TuS Vinnhorst gewannen ihre Heimpremiere in der diesjährigen Zweitliga-Saison klar mit 62:24 gegen den KTV Ries.

Marcus Burghardt (l) gewinnt das Rennen in Chemnitz vor Emanuel Buchmann.

Nicht die Topsprinter André Geipel, Marcel Kittel, nicht John Degenkolb: Marcus Burghardt hat sich in Chemnitz den deutschen Meistertitel mit einer taktischen Meisterleistung auf der Straße geholt und war überglücklich.

Roger Federer gewinnt zum neunten Mal die Gerry Weber Open.

Das ging schnell! Im Endspiel von Halle trumpfte Roger Federer ganz groß auf. Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev war ohne jede Chance. Für Federer war es der neunte Titel bei den Gerry Weber Open. In Wimbledon ist er nun der große Favorit.

1 2 3 4 ... 3697
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.