Navigation:
Fußball

Ya Konan verlässt Hannover 96 und wechselt nach Düsseldorf

Fußballprofi Didier Ya Konan wechselt ablösefrei vom Bundesligisten Hannover 96 zu Fortuna Düsseldorf in die 2. Liga. Nach Angaben der Rheinländer vom Donnerstag hat der Ivorer einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2017 unterschrieben.

Düsseldorf. "Ich freue mich sehr auf meine neue sportliche Herausforderung. Fortuna Düsseldorf ist ein großer Traditionsverein mit einem fantastischen Stadion und tollen Fans", kommentierte Ya Konan den Transfer.

Für seinen letzten Arbeitgeber Hannover 96 absolvierte Ya Konan 132 Bundesligaspiele und erzielte 40 Tore. "Mit Didier Ya Konan haben wir nicht nur einen Spieler mit großer Erfahrung verpflichtet, sondern vor allem jemanden, der seine Treffsicherheit bereits über viele Jahre in der Bundesliga sowie auf internationaler Ebene unter Beweis gestellt hat", sagte Fortuna-Sportdirektor Rachid Azzouzi.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige