Navigation:
Emanuel Taffertshofer geht nach einer roten Karte aus dem Stadion.

Emanuel Taffertshofer geht nach einer roten Karte aus dem Stadion. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Würzburgs Taffertshofer nach Braunschweig-Match gesperrt

Mittelfeldspieler Emanuel Taffertshofer von den Würzburger Kickers ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Der 21-Jährige hatte am Sonntag im Zweitligaspiel bei Eintracht Braunschweig (1:2) die Rote Karte gesehen.

Frankfurt/Main. Das gab der DFB am Montag bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige