Navigation:
Fußball

Wolfsburger Frauen erreichen Viertelfinale der Champions League

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben das Viertelfinale der Champions League erreicht. Der deutsche Pokalsieger siegte im Rückspiel des Achtelfinales gegen LFC Chelsea am Mittwoch mit 2:0 (1:0).

Wolfsburg. Vor einer Woche hatte der VfL das Hinspiel beim englischen Meister 2:1 (1:0) gewonnen.

Der zweimalige Champions-League-Sieger erwischte einen guten Start: Bereits nach zwölf Minuten ging der überlegene Bundesligist durch Vanessa Bernauer in Führung. Die letzten Zweifel beseitigte das Eigentor von Chelseas Claire Rafferty (68.), die schon im Hinspiel ins eigene Netz getroffen hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige