Navigation:
Wolfsburgs Daniel Caligiuri.

Wolfsburgs Daniel Caligiuri. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Wolfsburger Caligiuri für Italiens Nationalteam berufen

Der Wolfsburger Fußballprofi Daniel Caligiuri hat eine Einladung für die italienische Nationalmannschaft erhalten. "Noch schöner wäre es gewesen, wenn er für die deutsche Mannschaft berufen worden wäre", sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs am Donnerstag.

Wolfsburg. "Es ist aber auf jeden Fall ein Zeichen für seine außergewöhnliche Entwicklung."

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler war 2013 aus Freiburg zum VfL gekommen und hat sich in der laufenden Saison einen Stammplatz erkämpft. Caligiuri hat einen italienischen Vater und eine deutsche Mutter. Der in Villingen-Schwenningen geborene Profi könnte auch für den DFB spielen.  

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige