Navigation:
Borussia Mönchengladbach hat gegen den VfL Wolfsburg gesiegt.

Borussia Mönchengladbach hat gegen den VfL Wolfsburg gesiegt. © Caroline Seidel

Fußball

Wolfsburg seit vier Partien sieglos: 0:2 gegen Gladbach

Mit einer historischen Erfolgsserie unter Übergangstrainer André Schubert hat Borussia Mönchengladbach seinen Aufschwung in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt.

Mönchengladbach. Beim 2:0 (0:0)-Sieg gegen den VfL Wolfsburg feierte der Übergangscoach als erster Trainer des Clubs drei Siege in den ersten drei Liga-Spielen. Die seit vier Partien sieglosen Niedersachsen stecken hingegen in einer kleinen Ergebniskrise. Vor 52 581 Zuschauern im Borussia-Park erzielten Havard Nordtveit (76.) und Ibrahima Traoré (79.) die Treffer für die Gastgeber. Die Wolfsburger verpassten damit den Anschluss an das Spitzentrio.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige