Navigation:
Dieter Hecking visiert das Berliner Olympiastadion an.

Dieter Hecking visiert das Berliner Olympiastadion an.© Jochen Lübke/Archiv

Fußball

Wolfsburg-Trainer Hecking redet vom Pokalsieg

Wolfsburg (dpa/lni) - Trainer Dieter Hecking spricht trotz des scheinbar übermächtigen Halbfinal-Gegners vom möglichen Pokalsieg des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg.

"Das ist ein berechtigter Anspruch, da bleibe ich dabei", sagte Hecking einen Tag vor dem Spiel am Dienstag beim FC Bayern München. "Du hast in jedem Spiel eine Chance. Nur werde ich mich nicht hinstellen und sagen, dass wir die Bayern 4:0 weghauen", fügte der Coach hinzu.

 Angesichts der bisherigen Leistungen des neuen deutschen Meisters forderte Hecking: "Wir dürfen nicht zu viel Respekt haben." Der Coach der Wolfsburger erklärte zudem: "Auch der FC Bayern hat Respekt für uns. Sie wissen, dass wir auch Spieler dabei haben, die Spiele entscheiden können."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.