Navigation:
John Whitaker gewinnt die erste Station der Riders Tour.

John Whitaker gewinnt die erste Station der Riders Tour.© Tobias Hase/Archiv

Pferdesport

Whitaker beim Auftakt der Riders Tour auf Platz eins

Die erste Station der Riders Tour hat am Sonntag John Whitaker gewonnen. Der 57 Jahre alte Springreiter aus Großbritannien siegte beim internationalen Reitturnier in Hagen bei Osnabrück im Sattel von Argento.

Hagen/Osnabrück. Mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt des zweiten Umlaufs ließ der Routinier in 38,50 Sekunden Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen mit Unbelievable (0/38,60) hinter sich. Der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann, der am Vortag noch in Peking den zweiten Platz belegt hatte, musste sich nach der weiten Anreise mit Rang 30 begnügen. Mit Lorena hatte der Reiter aus Marl in der ersten Runde zwei Abwürfe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.