Navigation:
Werder Bremen Neuzugang Yuning Zhang.

Werder Bremen Neuzugang Yuning Zhang. © Carmen Jaspersen

Fußball

Werders chinesischer Zugang trifft beim 3:0 in Osnabrück

Yuning Zhang hat sein erstes Tor für Werder Bremen erzielt. Der chinesische Zugang traf am Sonntag beim Test des Fußball-Bundesligisten beim Drittligisten VfL Osnabrück in der 84. Minute zum Endstand von 3:0 (2:0).

Osnabrück. Die weiteren Treffer erzielten Aron Johannsson (19.) und Zlatko Junuzovic (21.). Trainer Alexander Nouri, der als Profi vier Jahre in Osnabrück gespielt hat, setzte vor 4291 Zuschauern jene Spieler ein, die am Vortag in Mönchengladbach zugeschaut hatten.

Beim Turnier in Gladbach war Werder beim 5:3 im Elfmeterschießen gegen den Gastgeber und bei der 0:2-Niederlage gegen den FC Bayern in jeweils 45 Minuten ohne Tor geblieben. "Natürlich möchte man jede Partie gewinnen, aber wir haben heute in beiden Spielen eine gute Leistung gezeigt", sagte der Trainer. "Wir wollen gut organisiert in der Defensive stehen und wenig zulassen. Das sind die Hauptaspekte in dieser Phase."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.