Navigation:
Fußball

Werder vor Jóhannsson-Transfer: Ablösesumme unter 5 Millionen Euro

Stürmer Aron Jóhannsson wechselt nach Angaben seines Clubs AZ Alkmaar zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Man habe eine Vereinbarung mit Werder über einen Transfer von Aron Jóhannsson erreicht, teilte der niederländische Erstligist am Dienstag auf seiner Internetseite mit.

Bremen. Nach Angaben der niederländischen Zeitung "De Telegraaf" soll die Ablösesumme zwischen vier und fünf Millionen Euro liegen.

Der amerikanische Nationalspieler, der auch einen isländischen Pass besitzt, reiste am Dienstag schon nicht mehr mit Alkmaar zum Europa-League-Rückspiel bei Istanbul Basaksehir. Werder wollte Meldungen, nach denen der Wechsel bereits perfekt sei, zunächst allerdings nicht bestätigen.

Auf Jóhannsson wartet in Bremen zunächst die obligatorische sportärztliche Untersuchung. Der Angreifer soll im Werder-Kader die Lücke schließen, die durch den Wechsel von Torjäger Franco Di Santo zum FC Schalke 04 entstanden ist.

Der torgefährliche Stürmer, der von US-Coach Jürgen Klinsmann auch für die WM 2014 in Brasilien nominiert worden war, hatte bei den Niederländer noch einen Vertrag bis Sommer 2018. Für Alkmaar erzielte er in der vergangenen Saison in 21 Spielen 9 Tore, hinzu kommen drei Vorlagen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige