Navigation:
Fußball

Werder gewinnt Testspiel 5:1

Ohne Geschäftsführer Klaus Allofs ist der Fußball-Bundesligist Werder Bremen am Dienstag zum Testspiel beim SV Rödinghausen gereist und hat 5:1 (4:1) gewonnen.

Rödinghausen/Bremen. Allofs wird seit Tagen als neuer Manager des VfL Wolfsburg gehandelt, hat bisher aber Kontakte zum Ligakonkurrenten dementiert. Üblicherweise fährt Allofs auch zu Testspielen mit. Der frühere Nationalspieler habe Termine in Bremen, sagte Werder-Mediendirektor Tino Polster.

Die Bremer Tore gegen den westfälischen Amateurclub schossen vor rund 2500 Zuschauern Nils Petersen (2), Aaron Hunt, Assani Lukimya sowie per Eigentor Andreas Saur. Den Treffer der Gastgeber erzielte Nico Schneck.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.