Navigation:
Theodor Gebre Selassie erzielte den Siegtreffer.

Theodor Gebre Selassie erzielte den Siegtreffer. © Carmen Jaspersen

Fußball

Werder dreht gegen Wolfsburg das Spiel

Der kriselnde Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat mit späten Toren den ersten Saisonsieg geholt. Lennart Thy (85. Minute) und Theodor Gebre Selassie (90.+1) bescherten den Hanseaten am Samstag noch ein 2:1 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg und damit die ersten drei Punkte der Saison.

Bremen. Die Wolfsburger, die durch ein Eigentor von Robert Bauer in Führung gegangen waren (69.), werden mit fünf Punkten ihren Ansprüchen nicht gerecht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige