Navigation:
Bremens Trainer Alexander Nouri.

Bremens Trainer Alexander Nouri. © Armin Weigel

Fußball

Werder-Sportchef Baumann geht von Einigung mit Nouri aus

Bremens Sportchef Frank Baumann geht davon aus, dass sich der Club mit Trainer Alexander Nouri auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. "Wir wollen mit ihm weitermachen, er will bleiben, also gehe ich davon aus, dass wir eine Einigung erzielen werden", sagte Baumann am Sonntag dem Internetportal "werderstube.de".

Bremen. Die ersten Vertragsgespräche sollen bereits in dieser Woche stattfinden.

Ob es eine schnelle Einigung gibt, wollte Baummann nicht prognostizieren. "Wenn beide Seiten sich so klar geäußert haben, dann kommt es doch nicht auf ein paar Tage an, wann der Vertrag unterschrieben wird", sagte Baumann. Nouri hatte nach dem 4:2 der Bremer in Ingolstadt am Samstag erklärt, er würde gerne in Bremen weitermachen. Der Kontrakt läuft am Saisonende aus.

Baumann betonte, der Verein habe immer in die Fähigkeiten Nouris vertraut. "Er arbeitet sehr akribisch, kann die Mannschaft emotional packen", sagte der Sportdirektor. "Alex ist ein großes Trainertalent, das gezeigt hat, auch einer Bundesliga-Mannschaft eine Handschrift zu geben."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.