Navigation:
Bremens Ujah (l) erzielt gegen Dortmunds Ginter das Tor zum 1:1.

Bremens Ujah (l) erzielt gegen Dortmunds Ginter das Tor zum 1:1. © Carmen Jaspersen

Fußball

Werder Bremen verliert 1:3 gegen Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat die Chance nach dem Bayern-Remis genutzt. Der Tabellenzweite gewann am Samstag in der Fußball-Bundesliga bei Werder Bremen mit 3:1 (2:1) und verkürzte den Abstand auf die am Freitag in Frankfurt sieglosen Münchner auf fünf Zähler.

Bremen. Die Bremer bleiben hingegen durch die Niederlage gegen die Borussia im Tabellenkeller. Die Tore für die starken Dortmunder schossen vor 42 100 Zuschauern im ausverkauften Weserstadion Marco Reus (9. Minute/72.) und der überragende Henrich Mchitarjan (44.). Für Werder traf nur Anthony Ujah (32.). 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige