Navigation:
Tischtennis

Werder Bremen scheitert im Achtelfinale des Tischtennis-Pokals

Tischtennis-Bundesligist Werder Bremen ist unerwartet im Achtelfinale des DTTB-Pokals ausgeschieden. Der deutsche Ex-Meister verlor am Donnerstag mit 1:3 beim hessischen Zweitligaclub TTC Ober-Erlenbach.

Bad Homburg. Den Gegenpunkt für die Bremer, die ohne Nationalspieler Bastian Steger antraten, holte Hunor Szöcs an Position drei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.