Navigation:
Fußball

Werder Bremen bestreitet Benefizspiel gegen RB Leipzig

Bremen (dpa/lni) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen bestreitet am 9. Oktober (16.30 Uhr) in Wildeshausen ein Benefizspiel gegen den RB Leipzig. Grund für das Freundschaftsspiel ist ein tragischer Unfall von zwei Mitarbeitern einer Firma in Wildeshausen, zu der der Zweitligist aus Leipzig geschäftliche Kontakte pflegt.

 Die gesamten Einnahmen dieser Partie kommen vollständig den Familien zugute. Dies teilten die Bremer am Donnerstag mit. Bei den Leipzigern spielt auch der frühere Werder-Stürmer Davie Selke.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige