Navigation:
Volleyball

Volleyballer Kevorken wechselt nach Friedrichshafen

Der amerikanische Volleyball-Nationalspieler Scott Kevorken wechselt innerhalb der Bundesliga von der SVG Lüneburg zum VfB Friedrichshafen. Der 26 Jahre alte Mittelblocker unterschrieb nach Angaben vom Freitag einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr beim deutschen Vizemeister.

Friedrichshafen. "Friedrichshafen ist eine Steigerung zu Lüneburg", begründete Kevorken seinen Wechsel. "Mit dem VfB will ich mindestens einen Titel gewinnen." Die Lüneburger, für die der US-Amerikaner seit 2014 spielte, waren in der abgelaufenen Saison im Playoff-Viertelfinale gescheitert. Der VfB hatte das Finale um die Meisterschaft gegen Berlin verloren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.