Navigation:
Fußball

Vier neue Spieler beim Trainingsauftakt in Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat am Montag die Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga begonnen. Nach einem Laktattest am Morgen absolvierten die Fußball-Profis am Nachmittag die erste Übungseinheit.

Braunschweig. Trainer Torsten Lieberknecht begrüßte zum Trainingsauftakt auch die vier Zugänge Adam Matuschyk, Phil Ofusu-Ayeh, Patrick Schönfeld und Jasmin Fejzic. Es fehlten der kranke Ken Reichel und Emil Berggreen, der bei der U21-WM spielt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige