Navigation:
Fußball

Vier Werder-Tore im Testspiel beim Heeslinger SC

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat sich in einem Testspiel mit 4:2 (2:0) beim Oberligisten Heeslinger SC durchgesetzt. Levant Aycicek war am Freitagabend mit zwei Treffern erfolgreichster Bremer Akteur.

Heeslingen. Außerdem trafen Fin Bartels und Assani Lukimya für das Team von Trainer Viktor Skripnik, das in der Abwehr nicht immer souverän wirkte. So konnten die fünftklassigen Amateure durch zwei Tore innerhalb von zwei Minuten von 0:3 auf 2:3 verkürzen, ehe Aycicek mit seinem zweiten Tor in der 87. Minute alles klar machte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige