Navigation:
Die Schweizer Nationalspielerin Simone Laudehr kommt zum VfL Wolfsburg. EPA/Andreas Frossard/Archiv

Die Schweizer Nationalspielerin Simone Laudehr kommt zum VfL Wolfsburg. EPA/Andreas Frossard/Archiv © epa ansa Frossard

Fußball

VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Fußballerin Bachmann

Wolfsburg (dpa) - Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat die Schweizer Nationalspielerin Ramona Bachmann verpflichtet. Die 24 Jahre alte Offensivspielerin kommt vom schwedischen Meister FC Rosengard und erhält einen Vertrag bis 2018. Das teilte der zweifache Champions-League-Sieger am Mittwoch mit.

Wolfsburg reagiert nach eigener Aussage damit auf den Abgang von Yuki Ogimi zum 1. FFC Frankfurt und den nach wie vor unbestimmten Verletzungsausfall von Nadine Keßler. "Ramona Bachmann gehört für mich zu den besten Offensivspielerinnen der Welt", befand VfL-Trainer Ralf Kellermann.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige