Navigation:
Daniel Caligiuri schoss eines der Tore.

Daniel Caligiuri schoss eines der Tore. © Carmen Jaspersen/Archiv

Fußball

VfL Wolfsburg verliert letzten Test vor Bundesligastart

Der VfL Wolfsburg hat den letzten Test vor dem Start der Fußball-Bundesliga verloren. Der Vize-Meister unterlag am Mittwoch dem Drittligisten 1. FC Magdeburg mit 3:4 (3:1).

Wolfsburg. Daniel Caligiuri (9.), Nicklas Bendtner (20.) und Aaron Hunt (44.) hatten die Halbzeitführung erzielt. Nach Christian Becks (13.) schossen in der zweiten Hälfte Niklas Brandt (67.), Tarek Chahed (70.) und Silvio Bankert (82.) den Magdeburger Sieg heraus.

VfL-Trainer Dieter Hecking setzte vornehmlich Spieler aus der zweiten Reihe ein. Der zuletzt wegen Rückenproblemen fehlende Torwart Diego Benaglio hat unterdessen wieder mit einem leichten Lauftraining begonnen. Ein Einsatz am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt erscheint dennoch unwahrscheinlich.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige